Fremdenfeindlichkeit

Bezieht sich auf bedrohlich wahrgenommene kulturelle Differenz und materielle Konkurrenz um knappe Ressourcen.

 

Quelle: Wilhelm Heitmeyer (2005): Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, in: ders.: Deutsche Zustände Folge 4. Frankfurt a.M.: Suhrkamp. S.21